Schulsozialarbeit

 

Seit Oktober 2012 gibt es an den Grundschulen der Samtgemeinde Bardowick Schulsozialarbeit.

 An unserer Schule ist Herr Jonas Schumann als Schulsozialarbeiter tätig.

 

Was ist Grundschulsozialarbeit überhaupt?

 

Schulsozialarbeit richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte. Schülerinnen und Schüler, die Probleme mit Freunden, in der Schule oder in der Familie haben, finden bei Herrn Schumann ein offenes Ohr und werden beim Entwickeln von Lösungen unterstützt.

Ebenso finden Eltern Beratung und Unterstützung zum Beispiel bei Erziehungsfragen, in Trennungsfällen, bei Konflikten in der Schule und Verhaltensauffälligkeiten. 

Lehrkräfte werden entlastet durch Mitarbeit bei Klassenprojekten und durch situationsbezogene Beratung. Ziel ist, die Schülerinnen und Schüler ganzheitlich zu fördern, bei Bedarf sozial zu integrieren und gemeinsam mit allen Beteiligten passende Angebote und Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen.

 Aufgaben und Angebote 

    • Unterrichtsbesuche
    • Einzel-, Gruppen- oder Klassengespräche mit Schülerinnen und Schülern
    • Gespräche mit Lehrerinnen und Lehrern
    • Elterngespräche mit und ohne Lehrkräfte
    • Angebote für Sozialtraining
    • Streitschlichtung
    • Schülerrat

 Erreichbarkeit

 Herr Schumann ist 

 

     jeden 2. Dienstag und donnerstags unserer Schule erreichbar. 

     Telefonisch können Sie mit ihm über das Sekretariat (04131 – 12632) oder über sein 

     Mobiltelefon (0151 - 64 922 122) Kontakt aufnehmen.

     Ebenso per Mail j.schumann@samtgemeinde-bardowick.de oder durch 

     eine Nachricht in den gekennzeichneten Briefkasten in der Pausenhalle.

 

     Weitere Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.